25. Oktober 2013

Duft oder nicht Duft,,das neue Finish Quantum

 ,,Duft oder nicht Duft,,das neue Finish Quantum im Test
Wer kennt das nicht, die Spülmaschine ist gerade ausgeräumt und doch riecht sie nicht sehr gut, nach einem Tag ist der Geruch super unangenehm. Ich habe schon viel versucht um diesen Geruch los zu werden, spezial Spülmaschinenreiniger, Dufteinhänger usw. aber so richtig war der Geruch nicht weg, er wurde eher überdeckt, schlimm ist es auch wenn der Dufteinhänger beim Spülen in der Maschine bleibt und Kunststoffdosen o.ä. in die Maschine gegeben werden, sofort haben diese den Geruch angenommen, was auch nicht sehr prickelnd ist. Nun gibt es von Finish Quantum etwas neues, die Finish Quantum Powerball mit Zitrusfrischeduft. Die neue QUANTUM mit Ultra Glanz Technologie sorgen für kraftvolle Reinigung und strahlenden Glanz. Die Finish Quantum 3-Kammer-Technologie ohne Auspacken, direkt in die Spülkammer.
Super schön ist die Aufmachung der Verpackung, sie springt förmlich in die Augen, hell und mit einem Fenster, so das man gleich die schönen Tabs sehen kann. Verlockend ist auch das 40 + 8 Tabs in der Packung sind, so hat man einen zusätzlichen Anreiz sie zu kaufen. Diese Edition ist limitiert, es wird sie in dieser Form nur für kurze Zeit geben, ein Grund mehr für mich einen kleinen Vorrat anzulegen, denn gespült wird immer. 
Seit kurzen gibt es sie, Finish Quantum enthalten jetzt das Power Gel, dieser Zusatz sorgt für eine intensivere Reinigungswirkung, so das das Geschirr super glänzend wird. Angebrante oder eingetrocknette Speisereste werden mit der neuen Einweichfunktion spielend entfernt. Finish Quantum mit neuer verbesserter Frischeformel und dem weiterentwickeltem Reinigungspulver bringen strahlenden Glanz ohne Wasserflecken zu hinterlassen, meine Gläser waren noch nie so strahlend glänzend wie mit dem neuen  Finish Quantum Powerball.

Die Tabs befinden sich in einer aus wasserlöslichen Kunststoff Verpackung, jeder Tab hat genau die richtige Menge des Reinigers, so das eine Überdosierung vermieden wird. Als ich meine erste Spülmaschiene bekam, gab es nur Reinigungspulver, das war sehr ungenau zu dosieren und hatte lange nicht die Reinigungskraft wie die heutigen Reiniger. Oft musste mit sehr hohen Temperaturen gespült werden und am Ende waren immer noch Reste am Geschirr, man musste vorspülen und nachher das Geschirr, vor allem die Gläser, noch abtrocknen. Wie schön und praktisch das es heute diese wunderbaren Tabs gibt. Sie sehen zu dem auch sehr ansprechend aus, die Finish Quantum kommen in hellen und leuchtenden Farben und sind so super in der Reinigung, das ich selbst eine Lasagneform, wo immer etwas anbackt, einfach mit in die Spülmaschine gebe. Mit preiswerten oder Noname Tabs geht das nicht, da spare ich vielleicht am Preis, aber habe zusätzliche Arbeit mit einweichen und vorspülen. 
Die Spülmaschinentabs werden direkt in die Dosierkammer gelegt und man braucht sie nicht auspacken. Die Reinigungsleistung ist außerordentlich gut, selbst stark verschmutztes Geschirr, wird strahlend rein. Beide Sorten haben die gleiche Wirkung, aber die Tabs mit dem Zitrusduft gefallen mir besser. Der Duft bleibt noch lange in der Maschine, bis zum nächsten Spülgang duftet sie frisch. Ich habe schon viele male mit den neuen Finish Quantum Powerball  gespült und bin jedes mal wieder erstaunt, wie gut aber auch schonend das Geschirr gereinigt wird und wie frisch es nun aus der Maschine duftet. Selbst das ,,gute Geschirr,, das ich sonst mit der Hand spüle, habe ich gewagt mit diesen Tabs in der Spülmaschine zu spülen, es bleibt nicht als Glanz und Frische, ich bin voll und ganz von Finish Quantum überzeugt und kann es sehr empfehlen.
Du öffnest die Verpackung des Finish Quantum und sogleich kommt dir dieser frische sehr angenehme Duft entgegen. Bei Finish Quantum Zitrone ist er so zitronig, er gefällt mir super gut. Beim ,,normalen,,  ohne Duft hat mir immer etwas gefehlt, jetzt weiß ich auch was, der Duft nach Frische und Reinheit. Ich mag es nicht, wenn Reinigungsprodukte extrem riechen, das Finish Quantum ist genau richtig, nicht zu aufdringlich und nicht zu schwach. 
Nach dem Spülen, beim Öffnen der Spülmaschine, entweicht dieser wunderschöne Duft der sich in der ganzen Küche ausbreitet. Das Geschirr ist so sauber und strahlend und das bei der niedrigsten Temperatur, ich bin begeistert. Selbst die Kunststoffdosen, bei denen ich immer so vorsichtig bin, habe ich mit in die Spülmaschine gegeben, sie sind nach dem Spülen super griffig, trocken und haben auch den Duft des Finish Quantum nicht angenommen. Ein super Ergebnis, meine Gläser sind ohne Wasserflecken und ohne nach polieren strahlend rein.  Die Spülmaschine riecht auch nach einem Tag immer noch so frisch wie nach dem Spülen mit Finish Quantum. Fantastisch, die Dufteinhänger sind so gleich im Mülleimer verschwunden, denn die brauche ich nun nicht mehr.
 
Mein Fazit
Beide Finish Quantum mit dem Powerball sind in der Reinigung gleich gut, ich habe bisher mit keinem anderen Spülmaschinenreiniger ein besseres Ergebnis erzielen können. Beide verleihen den besonderen Finish Quantum Glanz und auch der Geruch in der Maschine verbessert sich, aber ich mag die mit dem Duftzusatz lieber, sie sind mein klarer Favorit bei diesem Test. Ein Test mit einem rundum gelungenen Produkt.
Ich Danke dem Finish-Team für diesen sehr gelungenen Test.
Alles Liebe
Biene 

1 Kommentar:

  1. Wow, so ein toller Bericht,
    das hört sich so super an wenn du schreibst, man steht förmlich neben dir, wenn man deine Bericht ließt.
    Das ist ein großes Talent, schreibst du auch Bücher??
    Solltest du vielleicht mal machen.
    Ich finde dich klasse und du hast schon so viel geleistet.
    Bleib wie du bist.
    Deinen Stella

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße