21. Mai 2013

Der ONGO®Classic Sitzhocker im Test




Was ist ONGO?  
Der Gesundheits-Hocker, gerade in der heutigen Zeit haben die meisten Menschen ,,Rücken,,

DER ONGO®Classic
Ein großer Teil des modernen Lebens findet im Sitzen statt – obwohl der menschliche Körper darauf ausgelegt ist, sich zu bewegen. Der Design Hocker ONGO®Classic vereint diese scheinbar widersprüchlichen Anforderungen. Natürlich können Sie auf ihm sitzen: dynamisch Sitzen. Und Sie können sich auf ihm bewegen: Die gewölbte Standfläche reagiert auf jede Gewichtsverlagerung und aktiviert die Muskulatur.
Die Innovation:
Die im Fuß des ONGO®Classic integrierte Kugelbahn gibt zu jeder Bewegung eine akustische Rückmeldung. Nimm Abschied vom ungesunden Stillsitzen: Summt die Kugel in der Kugelbahn, bist du auf dem richtigen Weg.

  1. Anspruchsvolles Design und hochwertige Verarbeitung.
  1. Vielseitigkeit durch unterschiedliche Farben & Materialien von Bezug, Körper und Kugelbahn
  1. Höhenverstellbar durch hochwertige, verdrehsichere Gasdruckfeder.
  1. Leichte Handhabung durch geringes Gewicht und umlaufende Griffnut.
DER ONGO®Classic IN REGULAR ODER TALLDer ONGO®Classic steht in zwei verschieden Sitzhöhen zur Verfügung: 
  • ONGO®Classic regular, höhenverstellbar von 42 bis 64 cm.
  • ONGO®Classic tall, höhenverstellbar von 55 bis 77 cm.

Der ONGO®Classic regular 
ist für Standardtischhöhen geeignet. Durch die Höhenverstellbarkeit können Sie ihn auf ihre ideale Sitzhöhe einstellen. Um eine optimale Blutzirkulation zu gewährleisten, sollten Ihre Beine zum Oberkörper einen leicht geöffneten Winkel (etwas mehr als 90 Grad) bilden.
Der ONGO®Classic tall 
ist für die immer häufiger eingesetzten höhenverstellbaren Schreibtische geeignet, denn er „wächst“ ganz einfach mit. Beim Einsatz als Stehsitz erreichen Sie mit einem 135 Grad Winkel der Beine zum Oberkörper eine optimale Durchblutung. Das Schöne ist, dass Sie ihn sowohl am hohen Schreib- oder Besprechungstisch oder in der Küche an der Bar als Stehsitz verwenden können, und in seiner niedrigen Position auch als ganz normalen Hocker.


Ich habe mich sehr gefreut, das ich dieses Rückenwunder testen darf.
Schon vor einiger Zeit habe ich mich mit dem ONGO-Hocker beschäftigt. Ich suche schon sehr lange einen Hocker oder Stuhl, der mir hilft auch beim Sitzen eine perfekte Haltung einzunehmen. Rücken hat leider heute ja jeder zweite Mensch, die Ursache ist meistens eine schlecht Körperhaltung. Gerade bei alltäglichen Dingen, wie die Hausarbeit, Bügeln, Kochen und noch vieles mehr, achten wir viel zu wenig auf eine gute, rückenfreundliche Haltung. Wenn dann wie bei mir noch andere Krankheiten dazu kommen, wird es immer schwieriger etwas dagegen zu tun. Ich habe große Probleme lange zu stehen, was aber z.B. beim Bügeln nicht anders geht, ich habe zwar einen Stehhocker, aber so richtig gut ging es mir damit nicht, so das er im Keller steht und nicht benutzt wird. Also bügel ich im Stehen und bei 4 Kinder kommt da schon eine Menge zusammen, so das es sich oft um 1 bis 2 Std. handelt, die ich am Bügelbrett stehe. Pause mache ich dann nur wenn Wasser aufgefüllt werden muß ( ich bügel mit einem Bügelautomat ). Ich will ja schnell fertig werden, um noch die vielen anderen Arbeiten zu erledigen.


Nun habe ich den ONGO®Classic zum Test bekommen.
Ich war schon sehr gespannt wie er aussieht und wie es sich anfühlt auf ihm zu sitzen. Also schnell ausgepackt und in die richtige Höhe eingestellt und ,,AH,, drauf gesetzt. Es fühlt sich sehr gut an. Die richtige Haltung nimmt man mit ihm automatisch ein. Ich habe sonst bei längerem Sitzen, das mir die Beine einschlafen, es kribbelt schon nach kurzer Zeit und wenn ich dann aufstehe, dann habe ich ein Gefühl, als wäre es nicht mein Bein, es knickt mir weg und es dauert sehr lange bis sich dieser Zustand wieder normalisiert. Sehr unangenehm. Aber der Mensch ist ja erfinderisch und so kam es, das ich mich immer nur vorne auf die Kante setze, damit der Blutfluss nicht abgeknickt wird. Ich habe auch etwas Angst von einer Thrombose, die sehr oft durch langes Sitzen, z. B. Auf Reisen, entsteht. Mit dem ONGO®Classic kann das nicht passieren, er lässt sich so einstellen, das der optimale Winkel zwischen Hocker und Beinen eingestellt werden kann. 
Auch im Büro am Schreibtisch, ist das gesunde Sitzen, eher schwierig. Wir haben dann vor einiger Zeit Sitzbälle angeschafft, diese sind zwar rückenfreundlich, aber auch mit ihnen bleibt der Winkel sehr sehr schlecht, so das ich auch hier immer wieder kurz aufstehen muss, um meine eingeschlafenen Beine wieder zu erwecken. Wenn aber mal wieder die ,,Hütte,, brennt, dann ist es oft so stressig, das einfach keine Zeit ist sich mal eben die Beine zu vertreten. Kurzer Hand habe ich dann am folgenden Tag den ONGO®Classic mit ins Büro genommen. Das Staunen war sehr groß, meine Kollegen kennen mich ja schon lange und wissen, das ich immer wieder Testprodukte ins Büro mitnehme und dort teste. Klar dürfen alle mittesten, ich freue mich immer über mehrere Meinungen. Aber heute war mein Testtag auch wenn die anderen guckten. Ich bin so fitt, wie schon lange nicht mehr, meine Beine schlafen mit ihm nicht ein, man muss halt nur darauf achten, das die richtige Höhe eingestellt ist. Und wenn ich mal nicht richtig sitze, bekomme ich durch ein Summen der Kugelbahn Rückmeldung und nehme automatisch wieder die richtige Position ein.  
Für mich ist der ONGO®Classic wirklich ein Rückenwunder, was auch meine Kollegen bestätigen, nach dem fast alle einen Tag Probesitzen durften. Das toll ist jetzt, das auch mein Vorgesetzter ihn getestet hat, er musste zwar anfangs etwas schmunzeln, aber er weiß auch das ich ihm nichts schlechtes anbieten würde. Ich hatte ja auch einen Hintergedanken, denn wenn er selbst von dem ONGO®Classic überzeugt wird, dann besteht ja noch die Möglichkeit, das wir sie demnächst alle im Büro stehen haben. So kam es dann auch, er rief mich zum Gespräch in sein Büro und wirkte ziemlich ernst, so das ich schon dachte, das er sich mit dem Hocker nicht anfreunden konnte, aber genau das Gegenteil trat ein, er wollte von mir die Infos und die Adresse von ONGO, er sei ja so überrascht und das das so gut funktionieren würde, das hätte er nicht gedacht. In seinem Büro stand dann eine Woche später auch ein ONGO-Hocker, ich war schon total entmutigt und auch ein wenig enttäuscht, das er ihn nur für sich bestellt hatte, aber am nächsten Tag lag auf jedem Schreibtisch ein Prospekt aus dem jeder seinen ONGO aussuche durfte. Nun wartet er noch auf die Genehmigung von ganz oben und dann bekommen wir ihn alle. Ist das nicht toll?

Den ONGO gibt es nicht nur Erwachsene, sondern auch für die Kleinen.

DER ONGO®Kit, 
ist der kleine Bruder des ONGO®Classic. Kinder sind ständig in Bewegung. So hat sich die Natur das jedenfalls gedacht. Sitzen, still sitzen, ganz viel still sitzen – ist weder für Kinder noch für Erwachsene gesund. Fehlt die Bewegung, wird der Rücken rund, und die Seele lässt den Kopfhängen. Geht Sitzen in Bewegung? Können wir das natürliche Bewegungsbedürfnis der Kinder auch beim Sitzen unterstützen? Ist ein Stuhl immer nur zum Sitzen da oder kann er auch zum Spielgerät werden? Der ONGO®Kit beantwortet diese Fragen.
Und noch ein Vorteil:
Durch den separat bestellbaren Höhenbausatz wächst der ONGO®Kit einfach mit!
 Die Idee
Der Ongo ist auch ein Fitnessgerät 
„ICH WOLLTE NIE EINEN STUHL ENTWERFEN, ICH WOLLTE EINFACH NUR GESUND SITZEN.“ 
So EBERHARD LENZ, GRÜNDER UND ONGO® DESIGNER er  wollte eine verbesserte Körperhaltung und Kräftigung der Rückenmuskulatur erreichen. Dabei aber sollte der Sitzhocker einfach und praktisch sein.
Also entwickelte er den ONGO, der äußerst wirksam die Rückenmuskulatur unterstützt und eine perfekte Sitzhaltung fördert und durch das Kugellager mit einem Surren darauf aufmerksam macht, das man noch nicht perfekt sitzt. ONGO wird aus den Wörtern on and go abgeleitet und genau das bringt es auf den Punkt, das auf diese Weise ein aktives sitzen gefördert wird. 
Der Onlineshop 
Überaus übersichtlich und informativ ist die Startseite des ONGO SHOPS. Hier wird genau erklärt, was ONGO ist und wofür er entwickelt wurde. In verschiedenen Kategorien bekomme ich kinderleicht genau die Informationen die ich suche. Auch das Bestellen ist ein Kinderspiel, ich suche mir meinen ONGO aus und kann ihn dann KONFIGURIREN, das heißt ich kann ihn mir so zusammen stellen, wie ich es mag, von der Farbe bis zur Größe. Schritt für Schritt werde ich durch das Menü geleitet, vom Bestellen bis zur Bezahlung. Ich zahle bequem mit Pay Pal oder Vorkasse. Die Lieferung erfolgt schnellst möglich, ich hatte meinen drei Tage nach der Bestellung.

Mein Fazit  
ich bin dankbar, diesen Test machen zu dürfen. Da ich mich schon im Vorfeld über die verschiedensten Stühle und Sitzhocker informiert hatte, war ich super neugierig auf meinen ONGO. Außerodrentlich zufrieden, mit dem Testergebnis und dem ONGO-Onlineshop, sowie mit der Benutzer- und Kundenfreundlichkeit, kann ich den ONGO®Classic wirklich sehr empfehlen. Nicht nur für Erwachsene, sonder gerade auch für unsere Kiddys, denn je früher Kinder gut und rückenfreundlich sitzen, je besser ergeht es ihnen im Erwachsenenalter. Ich habe leider keine kleinen Kinder, aber meine große sitzt nun optimal auf meinen ONGO und will ihn nicht mehr hergeben. Es war mir schon vor einiger Zeit aufgefallen das sie eine Schonhaltung eingenommen hat, auf Grund von Rückenschmerzen und wann wenn nicht jetzt ist die beste Zeit dagegen anzugehen, damit sie später nicht auch über ,,Rücken,, klagt. Wir sind so begeistert, das wir ihn schon zig mal vorgeführt und empfohlen haben, Meine beste Freundin ist Physiotherapeutin und auch sie hat grünes Licht gegeben und hat sich schon Informationsmaterial bestellt. 
Der Preis, 301,90 € Gesamtsumme (inkl. 19% MwSt.) ist sicherlich sehr hoch, da der ONGO®Classic sehr robust und auf einen lange Lebenszeit ausgelegt ist, ist er diesen Preis auch mehr als wert, denn während ich einen ,,GUTEN,, Schreibtischstuhl kaufe, der nach einigen Jahren erneuert werden muss, weil das Kind heraus gewachsen ist, kann mann mit dem  ONGO®Kit einfach noch Teile dazu bestellen und schon wächst er mit. Die lange Lebensdauer gilt auch für den ONGO®Classic .
Zum ONGO-onlineshop:www.ongo.eu
Vielen, vielen Dank, das ich testen durfte, an ONGO und die Empfehlerin.
Biene 

Kommentare:

  1. Klingt gut, der Stuhl, vielen Dank für den ausfühlichen Test! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn da nur der Preis nicht wäre, ich bekomme ihn zwar etwas preiswerter,
    aber es ist immer noch ein stolzer Preis.
    Naja mal sehen.
    Alles Liebe
    Biene

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße