21. Mai 2013

Philips ProCare Curler im Test

Philips ProCare Curler  
Locken voller Spannkraft und Glanz. Gleichzeitig schützen sie das Haar beim Frisieren bestmöglich dank neuester Keramikbeschichtung. Highlight ist der neue konische Curler HP8619, der die bewährte Philips ProCare Serie erweitert. Sie wurde perfekt auf das Bedürfnis abgestimmt, einen tollen, individuellen Look zu kreieren, ohne das Haar zu strapazieren.

Der edle ProCare Curler punktet optisch durch seine konische Form. Der Durchmesser von 13 bis 25 Millimeter ermöglicht verschiedene Arten von Locken. Sein volles Potenzial entfaltet er jedoch beim Thema Haarschohnung. Die SilkySmooth Beschichtung verringert die Reibung – für eine besonders sanfte Anwendung. Mithilfe des LC-Display wählt die Heim-Stylistin die zu ihrem Haartyp passende Temperatur: 130 bis 160 Grad für feines, 170 bis 180 Grad für normales und 190 bis 200 Grad Celsius für dickes Haar. Die Tastensperre schützt vor einer unbeabsichtigten Änderung der Temperatur. Die Curl Ready Anzeige mit einstellbarer Zeit von fünf, acht oder zehn Sekunden informiert mit einem Tonsignal, wann die Locke fertig geformt ist und schützt somit zuverlässig vor Überhitzung. Das Gerät ist innerhalb von nur 60 Sekunden einsatzbereit.

                                 












 
Griff mit Diamantmuster liegt angenehm in der Hand. Die haarschonende Keramikbeschichtung sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung, schützt das Haar und bewirkt, dass die natürlichen Nährstoffe im Haar verbleiben. Angenehm ist die Cool-Tip-Spitze, die aus besonders hitzebeständigem Material gefertigt wird. Alle Modelle arbeiten so beim Styling sicher und angenehm. Zudem schalten sich die Geräte automatisch nach einer Stunde ab. Mit dem neuen ProCare Curler gehen wir sogar noch einen Schritt weiter: Dank der samtbezogenen Touch Beschichtung kann man sich nicht mehr versehentlich verbrennen, damit ist er der sicherste konische Curler auf dem Markt.
 
Ich bin richtig begeistert, gerade meine trockenen und spröden Haare, ich habe mich nie an einen Lockenstab getraut, da ich Angst hatte, das mein Haar noch trockener und geschädigt wird. Jeder kennt das bestimm, die Stäbe werden super heiß, ja sogar so heiß, das sich so mancher schon daran verbrand hat, oder seine Haare damit total kaputt gemacht hat. Nun kommt der Philips ProCare Curler und meine Angst hat sich verflüchtigt. Er ist so gut geschützt, das nichts mehr passieren kann. Mit dem Samtüberzug ist er super schonend und die höchste Temperatur ich auch immer noch nicht so heiß, das Schäden oder Verbrennungen auftreten können. Er ist so sicher und es macht richtig Spaß mit ihm die schönsten Locken zu Zaubern. Selbst mir gelinkt es, obwohl ich, wenn ich mich mal so richtig stylen will, es nie so hin bekomme, wie ich es gerne hätte. Aber mit dem Philips ProCare Curler ist es kinderleicht, die schönste Ausgehfrisur hin zu bekommen. Nach dem es bei mir so gut geklappt hat, war meine Tochter total angetan und klar musste ich ihr auch die lang ersehnten Locken zaubern. Sehen die nicht klasse aus?
Sie hat sich schon immer Locken gewünscht und wollte sich sogar eine Dauerwelle machen lassen. Das hat sie nun nicht mehr vor, ich froh darum, denn das Haar mit so viel Chemie zu Behandeln ist bestimmt nicht gut. Leider hat der Philips ProCare Curler  ihr so gut gefallen, das sie ihn gleich mit nach oben in ihr Bad genommen hat, wo er nun einen Ehrenplatz hat.  
Das Fazit 
Mit dem Philips ProCare Curler ist es kinderleicht die wunderschönsten Locken zu Formen, Er ist sanft aber effektiv, Verbrennungen und Haarschäden gehören der Vergangenheit an und jeder der ihn einmal benutzt hat, der wird ihn nicht mehr her geben.
Wir sind mehr als zufrieden mit dem Ergebnis und werden ihn auch nicht mehr her geben. Die schönsten Locken und die schönsten Komplimente bekommt man mit ihm, wobei wir auch gefragt wurde, wie lange wir da wohl dran gesessen hätten, aber es war keine halbe Stunde, je nach Dicke und Beschaffenheit der Haare, bei mir war es etwas länger, da ich sehr dickes, krauses Haar habe, bei meiner Tochter waren wir schnell fertig, sie hat feines Haar. Wir vergeben für den Philips ProCare Curler 5 von 5 Sternen.
Weitere Infos bekommt ihr hier:
http://philips.empfehlerin.de/ oder unter philips-shop.de
Der Preis für den  Philips ProCare Curler beträgt 49,99 € der Versand ist kostenlos.






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße