18. Oktober 2012

Ein Gemeinschafts-Projekt, zum Thema Rizinusöl für das Wachstum der Haare

Der Start Mo.22.10.2012


Ein Gemeinschafts-Projekt, zum Thema Rizinusöl für das Wachstum der Haare.


Das Ergebnis nach 3 Wochen
Der Test
Ich hätte nie gedacht, das man mit Rizinusöl so einen Effekt erzielen kann. Ich habe schon so viele Produkte probiert, aber geholfen haben sie nicht. Selbst die teuren vom Frisör,ich habe so schwierige Haare, sie sind kraus, trocken und machen was sie wollen. Viele sagen ich hätte schöne Haare und die Locken hätten sie auch gerne. Aber das da so viel Arbeit hinter steckt, das weiß keiner. Ich wasche sie, verwende immer eine Spülung, ich mache Haarkuren, Masken und noch so einiges mehr.

Nach der Wäsche, kommen noch Produkte dazu, die im Haar bleiben und trotz der vielen, zeitaufwendigenund teuren Anwendungen, zufrieden bin ich nie.
Jetzt kam das Angebot, mit mehreren Tester das Rizinusöl auszuprobieren und ich war erst sehr skeptisch, was soll denn Rizinusöl in den Haaren und wie soll das denn gehen, mit einem so simplen Öl, die Haare zu Pflegen und schneller wachsen sollen die Haare auch.
Naja, ich wäre nicht ich, wenn ich nicht jeden Tipp gerne annehme und teste. Ich habe das Rizinusöl für 2,00 Euro in der Apotheke gekauft.
Zunächst muß ich sagen, das der Geruch des Öls nicht gerade schön ist, aber es heißt der Geruch würde nach der Anwendung verschwinden. Ich habe das Öl mit etwas Zitronensaft gemischt und im Haar verteilt, ein feuchtes, warmes Handtuch darüber und dann noch mit Frischhaltefolie umwickelt, das ist wichtig, da das Öl seine Wirkung an besten mit Wärme entfaltet.

Nach 29 Minuten habe ich das Handtuch noch einmal im warmen Wasser angefeuchtet und noch einmal um der Kopf gewickelt, noch die Folie und noch ein Handtuch darüber und jetzt abwarten. Nach 45 Minuten habe ich alles entfernt und die Haare noch mal ausgespült.
Das Ergebnis, war verblüffend, der Geruch war weg, die Haare ließen sich super gut Kämmen und selbst feucht fühlten sie sich gut an. Ich lasse meine Haare immer an der Luft trocknen. damit sie nicht durch das Föhnen zu sehr Austrocknen. Als die Haare trocken waren, war ich so angenehm Überrascht, meine Haare waren perfekt, so wie ich sie immer haben wollte. Keine Spur von Trockenheit, die Locken wohl geformt und nicht wirr wie sonst immer.Ich war total begeistert, denn das Ergebnis hätte ich nie erwartet.
Diese Anwendung habe ich nun 2 mal die Woche gemacht und mein Haar wird nach jeder Anwendung schöner. Ich bin richtig glücklich darüber.
Aber nun zu dem eigentlichen Effekt, das Wachstum anzuregen. Auch hier hatte ich immer das Problem, das sobald meine Haare eine bestimmte Länge hatten, sahen sie so furchtbar aus, die Spitzen waren kaputt oder ich mußte sie Schneiden lassen, weil es einfach nicht mehr schön anzusehen war. Jetzt aber sind sie schön, sie wachsen schneller und gehen nicht kaputt. Sie haben in den 3 Wochen sehr an Länge dazu bekommen.

Es stimmt wirklich, das Rizinusöl das Wachstum der Haare anregt und das mit einer Pflege, wie ich sie noch nie hatte. Ich kann es jedem empfehlen, der wie ich gerne längerer Haare hätte, es aber mit den ,,Normalen,, Produkten nicht schafft.
Die Flasche Rizinusöl bekommt man in der Apotheke oder im Reformhaus. Sie kostet ca. 2,- Euro .
Die Anwendung ist einfach, man kann es wie eine Kurpackung auftragen, wirken lassen und das Ergebnis bewundern.
Ich habe für Samstag meine Mädels eingeladen, denn sie sind auch schon ganz gespannt, welches Resultat ich mit dem Rizinusöl erreicht habe.
Dies ist ein Gemeinschafts - Projekt
Hier sind die Teilnehmer:

Rizinusöl
Verleiht volleres Haar, stärkt das Haar, verhindert Haarverlust, erhält die Feuchtigkeit im Haarinneren, verhindert Haarbruch, hilft Spliss zu reduzieren, hilft das Kräuseln des Haares zu mindern, pflegt die Kopfhaut, verhindert Kopfhautinfektionen, ist toll als Feuchtigkeitspflege, besitzt anti-fungale, sowie anti-bakterielle Eigenschaften, enthält Omega-9-Fettsäuren, die trockene Kopfhaut verhindern und das Haarwachstum stimuliert.

Kommentare:

  1. Das ist doch das selbe Foto... es stimmt das es gut fuer die dichte de Haares ist sowie der Wimpern aber das ist verarsche... wenn man so ein Test macht dann sollte man auch ehrlich sein... das kein andrer das bemerkt hat. Lach..

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen anomymen, dummen Kommentar, hab wenigstens den Mum deinen Name o.ä. anzugeben, damit man dir auch antworten kann.
    keine lieben Grüße

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße