18. Oktober 2012

Frosta Veggies im Test


Die Frosta Veggies,
dieser Test ist von utopia.de


Lecker Essen mit Frosta.
Als das Paket von Frosta kam, war ich leider im Krankenhaus. Ich habe mich schon gewundert, das keines meiner Kinder sich über Papas Kochkünste beschwert hat. Aber ich hatte ja auch etwas vor gekocht und eingefrohren. Bis mein kleiner sich verplappert hat, er schwärmte von dem leckeren Essen das der Postmann gebracht hat. Ich hatte eigentlich nichts bestellt, außer die Veggies von Frosta. Aufgeflogen, kann ich da nur sagen, mein Gatte hat nämlich den Kindern erzählt, das dies seine Kreation sei. Eigentlich sind meine Süßen nicht für veggie Produkte, aber die von Frost waren wohl so gut, das die Teller leer waren und alles aufgegessen war. Papa bekam ein riesen Lob für seine Kochkünste. Als ich nach Hause kam sah in der Truhe nach, was noch übrig ist von den Frosta Produkten und da war nichts mehr. Also ging ich erst mal neue kaufen,ich wollte doch auch mal probieren. Mit dem Ergebnis, sie sind leicht zu zubereiten, schnell fertig und super lecker. Bei uns wird es die Veggies jetzt öfter geben schon weil die Kinder sie so gern mögen.
Das Fazit,
Wir werden sie weiter verwenden und empfehlen. Sie sind leicht und schnell zubereitet und bleiben bissfest. Eine leckere Mahlzeit die ausgewogen ist und meine Kinder sehr mögen.

Die Produkte sind lecker, schnell zubereitet, bleiben bissfest und sehen sehr gut aus, Man hat eine große Auswahl und sie kommen super bei meinen Lieben an.
Sie sind sehr zu empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße