17. Mai 2013

Tiroler Nussöl ALPIN der Schutz für die Lippen

Das Tiroler-Nussöl.Lippenschutz. hatte ich vor dem Urlaub in meiner Glossybox. Es kam genau zur rechten Zeit um es zu testen.

Das Tiroler Nussöl Alpin mit LSV 30 Für die Lippen
Das TIROLER NUSSÖL bietet mit Sonnencreme & Lippenschutz gleich eine Kombilösung: Die handliche Tube vereint Sonnencreme für das Gesicht mit erstklassigem Lippenschutz. Mit einer Essenz aus grüner Walnussschale und hochwertigen Ölen pflegt und schützt das Produkt die Haut bei Wind und Wetter. Lichtschutzfaktor(10/20/30) bewahrt die Haut zudem vor schädlicher UV-Strahlung.
 
ANWENDUNG 
Tragen Sie Sonnencreme & Lippenschutz ca. 20 Minuten vor dem Aufenthalt im Freien großzügig auf Gesicht und Lippen auf. Lassen Sie das Produkt gut einziehen und wiederholen Sie die Anwendung regelmäßig, damit der Schutz erhalten bleibt.
Ich dachte erst, das er sicherlich sehr ölig sein würde und das mag ich überhaupt nicht, glänzende, fettige Lippen oder Haut, das sieht nicht sehr schön aus und gibt auch kein schönes Hautgefühl. Bisher habe ich mir vor dem Urlaub immer eine Lippencreme gegen Lippenherpes besorgt, bei mir reicht ein wenig Sonne aus und schon ist er da, der Herpes und wer das kann, der weiß auch wie lästig, schmerzhaft und unschön es ist, wer will schon im Urlaub mit einer dicken Lippe oder Herpesbläschen herum laufen. Ich nicht, aber ein Mittel dagegen hatte ich noch nicht gefunden. In der Apotheke hat man mir geraten einen guten und hohen Lichtschutzfaktor aufzutragen, aber auch das war nicht die beste Lösung, denn man muss ihn ständig erneuern und dann hat man sie wieder, die fettigen Lippen und das glänzende Gesicht, unmöglich, da verzichte ich dann lieber und nehme eine dicke Lippe in Kauf. Ich habe schon viel Mittelchen und Salben sowie extra Lippenpflegestiften mit hohem LSV. sie halfen teilweise aber konnten es auch nicht verhindern, das ich wieder eine dicke Lippe bekam. Um so gespanter war ich auf das Tiroler  Nussöl Alpin, in den Alpen hat man ja auch immer die Gefahr, das die Lippen durch Kälte, oder intensive Sonnenbestrahlung auf reißen oder eben einen Lippenherpes auslösen. Ich hasse es regelrecht und habe schon vorher das Gefühl mich gut mit Salben und Herpes Patches ein zu decken, für alle Fälle. Aber ich bin eben auch so, das ich jedem Produkt eine Chance gebe und gehe an jeden Test ganz unbedarft heran. Die Inhaltsstoffe hören sich auf jeden Fall sehr gut an  und aus den besten Zutaten. Gleich beim Öffnen war ich erstaunt, der Tiroler Nussöl Pflegestift war überhaupt nicht ölig, eher wie ein Fettstift, dabei war er aber gar nicht fettig. Die Konsistenz ist eher fest, die Farbe ist beige aber auf der Haut ist es farblos, kein lästiger Fettfilm, weder auf den Lippen, noch auf der Gesichtshaut.
Der Sonnenschutz leistet ganze Arbeit, selbst nach dem dritten Sonnenbad, waren meine Lippen immer noch gesund, sie sehen richtig gut und gepflegt aus. Ich bin richtig zufrieden mit dem Alpin Nussöl, nicht nur die Lippen, die gesamte Gesichtshaut ist sehr gut geschützt, keine Rötung, kein Sonnenbrand einfach nur gepflegt. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße