4. April 2013

MILRAM frischer Zaziki – schmeckt so gut wie selbst gemacht, im Test.


                                                                

 MILRAM frischer Zaziki





        MILRAM frischer Zaziki – schmeckt so gut wie selbst gemacht

Dank der Kombination aus besonders cremigem Quark, mildem Joghurt, knackigen Gurkenraspeln und frischem Knoblauch schmeckt MILRAM frischer Zaziki wie selbst gemacht. Ein Schuss Olivenöl sorgt für aromatische Würze, Salz und schwarzer Pfeffer runden den typischen Geschmack ab. Cremig-frisch mit einer milden Knoblauchnote verleiht der Zaziki herzhaft Gegrilltem, Fladenbrot oder Gemüse- und Fleischgerichten eine besonders aromatische Note. Frei von Gelatine und künstlichen Farb- und Aromastoffen schmeckt die sommerliche Spezialität wie selbst zubereitet.Ich kann es nur bestätigen, er schmeckt so gut wie selbst gemacht.Da nun ja bald die Grillsainon wieder anfängt,hat Milram mit dem Zaziki wieder ins schwarze getroffen.Er schmeckt frisch und sieht sehr gut aus. Ich danke Milram, das er mir eine Arbeit weniger beschert.Ich werde ihn immer vorrätig haben, man weiß ja nie,wer beim nächsten Grillen alles vor der Tür steht.
Der Preis, 200 g / 0.89 €
Alles Liebe
Biene

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße