25. Oktober 2012

swisabeauty Nail Buffer & die Nägel werden schön

Der swisabeauty Nail Buffer

ist etwas ganz neues in der Nagelpflege. Er ist sehr gut für Menschen wie mich, die es eher Natürlich mögen. Jeder Fingernagel verfügt über natürliche Öle, mit ihnen zusammen funktioniert der Nail Buffer.
Er hat 4 Seiten und jeder hat spezielle Pflegeeigenschaften.
Die Anwendung
zunächst werden die Hände und Nägel gereinigt, auch Nagellack muß entfernt werden. Es sollte kein Wasser oder Öl auf die Polierscheiben gelangen, also gut abtrocknen. 
Die pinke Seite:
Mit der pinken Seite wird die Oberfläche des Nagels für 10 Sekunden poliert, um Grade und Flecken zu entfernen. 
Die weiße Seite:
Mit der weißen Seite den Nagel für 10 Sekunden, alle 2 Wochen polieren, um das Nagelwachstum anzuregen. 
Die graue Seite:
Mit der grauen Seite die Nägel, mit Druck bis zum gewünschten Glanz polieren. 
Die schwarze Seite:
Mit der schwarzen Seite, die vorderen Kanten der Nägel vom Rand bis zur Mitte feilen , um sie zu Formen. 
Der Test
Zunächst muss ich meine Nägel beschreiben, sie sind viel zu weich, ich bekomme keine schöne Länge hin, weil sie vorher einreißen oder abbrechen.
Sie sind wirklich nicht schön anzusehen, voller Grade und Flecken. Nagellack oder Härter helfen da auch nicht viel, deshalb war ich eher skeptisch, ob man bei meinen Nägeln überhaupt etwas machen kann. Ich bin jemand, der die Hoffnung nie aufgibt, ich suche so lange bis ich endlich das richtige gefunden habe. 
Dann kam diese Testprodukt und hörte sich so vielversprechend an. Den alten Nagellack entfernt und die Hände gut gewaschen, um den Nagellackentferner restlos herunter zu bekommen. Ich habe mit der pinken Seite angefangen und jeden Nagel für 10 Sekunden poliert um die Grade und Flecken zu entfernen. Mir hat es fast die Sprache verschlagen, ich musste meine Nägel immer wieder ansehen, um zu glauben, was ich da sah. 
Meine Nägel waren wunderbar glatt und die Flecken waren verschwunden. Als nächstes habe ich die Nägel mit der weißen Seite poliert, auch wieder für 10 Sekunden um das Nagelwachstum anzuregen. Mit der grauen Seite, habe ich dann die Nägel mit etwas Druck so lange poliert, bis ich den gewünschten Glanz erzielt hatte. Unglaublich, aber es funktioniert, ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Zum Schluss habe ich die Nägel noch mit der schwarzen Seite in Form gebracht. Ich hätte nie gedacht, das ich über so schöne Nägel verfüge.
Jetzt zeige ich gerne meine Hände, ich habe vorher immer meine Hände versteckt, so gut das eben ging, das brauche ich nun nicht mehr und bin sehr zufrieden mit dem Nail Buffer.
Ich empfehle ihn auf jeden Fall weiter und habe ihn auch schon im Bekannten-, Verwandten- und Freundeskreis angepriesen, weil natürlich auch dort sofort aufgefallen ist, das ich irgendetwas mit meinen Nägeln gemacht hätte. 
Das Fazit
Bei dem Nail Buffer handelt es sich um ein Produkt, das hält was es verspricht. Er ist einfach anzuwenden und der Zeitaufwand ist gering, das Resultat aber mehr als Überzeugend .
Der  Nail Buffer liegt gut in der Hand und ist für Rechts und auch Linkshänder geeignet.
Er ist für die Dame und den Herren und sehr langlebig. 
Der Nail Buffer kostet ca. 16,90 Euro, hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis.
Der Nail Buffer,ein Test für hirschel-cosmetic.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße