1. November 2016

BABYCAB Kombikinderwagen-Trio Set "Elodie Baby" übertrifft meine Erwartung


Dank dem clubderprodukttester.de darf ich euch das BABYCAB Kombikinderwagen-Trio Set "Elodie Baby" vorstellen.

Das Set besteht aus:
- 1 x Gestell
- Aufsatz für Neugeborene
- Sportwageneinsatz
- Baby Safe mit 1 kleinen Unterlage - 1 große
- 2 x Abdeckung
- 1 x Regenschutz
- Wickeltasche
Geliefert wird es in einem riesigen Karton, es werden Einzelteile geliefert, diese sind geschützt verpackt. Die Anleitungen sind sehr gut, mit Bildern und genauen Schritten, wird der Aufbau zur Leichtigkeit. Montiert werden müssen nur die Räder, das geht einfach, man steckt sie einfach auf und rastet sie ein. Das Gestell kommt zusammen geklappt, so sieht man gleich, ob es z.B. in der Kofferraum passt, ich habe es probiert, in meinen kleinen Panda passt es bequem, zu dem kann man es mit einer Hand zusammenlegen und aufklappen, der Griff dazu befindet sich am Schiebegriff in der Mitte.
Der Kinderwagen ist für "Sophie" die süße befindet  sich zur Zeit noch auf der Frühchen-Station, aber sie macht sich sehr gut wir sind guter Dinge, dass sie schon bald nach Hause darf und dann muss alles parat sein. Ich stelle sie euch vor, sobald alles überstanden ist.
Man muss auf so viele Dinge beim Bett und dem Kinderwagen achten, da fällt die Auswahl recht schwer, schön soll er sein, praktisch, leicht zu Händeln, komfortabel, gut gefedert - bereift und und und!!!! Gar nicht so einfach, man will ja auch das beste haben.
An einen Kinderwagen stelle ich hohe Ansprüche, da das Baby sehr viel Zeit darin verbringt, zumindest bei mir, ich bin mit den Kindern so oft es geht an der frischen Luft, geht es einmal nicht, dann stelle ich einfach die kleine im Kinderwagen auf die Terrasse, geschützt vor Wind oder Regen. 
Kauft man alle Teile einzeln, Kinderwagen - Sportwagen - Buggy - Baby Safe usw. dann wird man ein kleines Vermögen los, praktischer und kostengünstiger sind Kinderwagen Sets, so hat man ein Gestell aber weitere Variationsmöglichkeiten, bei diesen Sets gibt es gravierende Unterschiede, nicht das teuerste ist automatisch das beste, das günstigste ist nicht unbedingt das billigste.
Bestellt man es aus dem Internet, bekommt man lediglich Fotos oder Bewertungen dazu, da bleibt nur auf die Bewertungen zu bauen oder im schlechtesten Fall den riesigen Karton dann wieder zurück schicken. Ich verlasse mich nicht immer auf die Bewertungen, manche sind ehrlich, einige durch Erhalt eines kostenlosen Testproduktes beschönt, das bemerkt man aber beim Lesen der Bewertung oder den Fotos die dort angesehen werden können.
Dieses Kinderwagen Set hat gute Bewertungen, ich war total gespannt und bin überrascht, wie hochwertig das Set ist. Die Verarbeitung ist sehr gut, Nähte sind doppelt vernäht, keine Fäden oder ungeraden Nähte, der Stoff kommt geruchsneutral - wenn ich neue Sachen kaufe, mache ich immer erst den "Riechtest", bei diesem Set war das nicht nötig, was für mich auch ein Hinweis auf hochwertige Stoffe und Farben ist. Ich bekam ihn in den Farben Grau und dunkel Anthrazit, das Gestell ist aus Alu, es ist ordentlich gearbeitet und sehr leicht.
Schon beim Auspacken sieht man das der Hersteller ein Produkt liefert, das der Beschreibung zu 100% entspricht, auch im Punkt Sicherheit wurde gut gearbeitet, der Wagen hat eine Feststellbremse, die mit dem Fuß leicht zu bedienen ist, es werden die hinteren Räder blockiert. Die Räder vorne sind komplett beweglich, was besseres Lenken ermöglicht, man kann sie aber auch mit einem Klick feststellen.
Besonders gut gefällt mir, das man fast alle Stoffteile abnehmen kann um sie zu reinigen, der Stoff ist pflegeleicht und Schmutzabweisend. Zwischen den Rädern befindet sich ein Netzkorb, er ist ausreichend groß um den kleinen Einkauf oder die Wickeltasche darin zu verstauen, er ist abnehmbar, wird mit Druckknöpfen befestigt.
Zum Befestigen der Liegewanne - des Neugeborenen - Baby Aufsatz werden am Gestell 2 Pinne heraus gezogen, darauf rastet man den Aufsatz ein, der Aufsatz sitzt sicher und fest auf der Halterung, um ihn wieder abzunehmen drückt man den Sicherheitshebel und er ist einfach abzunehmen. Dieser Aufsatz wird so befestigt, das man das Baby beim Fahren sieht, der Sportwagenaufsatz zeigt in die andere Richtung.
Sehr praktisch ist am Verdeck der Tragegriff, so kann man mit einer Hand den Aufsatz abnehmen und tragen. Das Verdeck kann herunter geklappt werden, es gibt zwei Stufen bis es ganz unten ist.
Die Liegefläche ist gut gepolstert, sie kann herausgenommen und gereinigt werden. Die Innenauskleidung ist weich und hell. Zu diesem Aufsatz gehört auch eine Schondecke, sie wird oben auf, mit Klettverschlüssen und je einen Knopf mit einer Schlaufe befestigt, sie eignet sich als Schutz vor Wind und Feuchtigkeit, für Regen ist ein komplett Regenschutz im Lieferumfang, er wird über den kompletten Wagen gelegt und mit Klettverschlüssen gehalten.
Der Autositz kann ebenfalls auf dem Gestell befestigt werden, er wird genauso eingerastet wie der Baby Aufsatz. Der Sitz kommt mit 2 Einlagen, einen für Neugeborene, er ist klein und im Kopfbereich gepolstert, der andere ist für die etwas größeren Babys, der Wechsel ist leicht und schnell gemacht.
Der Autositz kann im Auto in - und gegen die Fahrtrichtung mit den Sicherheitsgurten befestigt werden. Im Sitz wird das Baby mit einem Dreipunktegurt sicher angeschnallt, die Gurte wachsen mit, man kann sie sehr gut anpassen. Die Polsterungen bieten Schutz, die Gurte scheuern nicht und schneiden nicht ein, sie befinden sich im Brustbereich und an dem Gurt zwischen den Beinen. Auch der Autositz kommt mit verstellbarem Verdeck mit Tragegriff. Der Sitz kann in verschiedene Höhen verstellt werden.
Für kurze Strecken wie den Einkauf, kann man das Baby samt Sitz auf dem Kinderwagen-Gestell befestigen, super praktisch, denn das Baby muss nicht heraus genommen und umgebettet werden. Ich würde es aber nicht für längere Spaziergänge o. ä. verwenden, da das Baby in einer Position verweilen muss, es kann sich wenig bewegen, nicht drehen oder eine bequemere Position einnehmen.
Der Sportwagen kann verwendet werden, sobald das Baby sitzen kann oder mehr von seiner Umwelt wahrnehmen kann, dieser Aufsatz kommt mit Verdeck und gepolstertem Drei-Punkte-Gurt, die Rückenlehne kann einfach in jeder beliebige Position eingestellt werden. Das Verdeck ist hinten verlängert, es schließt in der Liegeposition ab, dort wird es von Klettverschlüssen gehalten. Am Verdeck befindet sich ein Sichtfenster, so hat man das Baby immer im Blick, auch eine kleine aufgenähte Tasche ist vorhanden.
Zum Schutz ist vorne ein Bügel angebracht, er wird in die Halterung gesteckt und eingerastet, mit einem Knopfdruck ist er wieder abzunehmen. Auch ein Schutz gegen Wind und Wetter ist im Lieferumfang, die Abdeckung kommt in Grau.
Für die Füße ist ein kleiner Tritt vorhanden, hier stellt das Kleinkind die Füße ab, so schleifen sie nicht über den Boden und kommen den Rädern nicht in die Quere. Der Sportwagen bietet einen sehr guten Sitz - und Liegekomfort. 
Sehr praktisch ist der Flaschenhalter, er wird an der Vorrichtung am Gestell befestigt, eine Babyflasche passt perfekt hinein, sie wird sehr gut und sicher gehalten, die ergonomische Form umschließt die Flasche und macht es unmöglich das sie herausfällt.
Die Wickeltasche kommt in der Farbe des Kinderwagens, sie ist sehr gut verarbeitet, gut gepolstert, sie bietet Platz für alles was man unterwegs für das Baby braucht, die Windeln, die Pflegeprodukt usw. auseinander geklappt kann sie auch als Wickelunterlage verwendet werden. Zum Tragen ist ein ausreichend langer Gurt angebracht, dieser ist verstellbar und kann angepasst werden.
Mein Fazit 
dem BABYCAB Kombikinderwagen-Trio Set "Elodie Baby" gebe ich sehr gerne eine Kaufempfehlung, das Set hat meine Erwartungen übertroffen. Es ist sehr hochwertig in der Verarbeitung und im Material, ein Komplett-Set mit dem man sehr gut fährt, das in jeder Variation und für Babys von 0 bis 2-3 Jahren sehr gut aussieht, das sicher und bequem ist, mit dem es Spaß macht zu fahren. 
Der Wechsel vom Kinderwagen, zum Buggy mit dem Autositz oder zum Sportwagen ist leicht, die Anleitung gibt jeden Schritt vor, einmal gemacht geht es leicht von der Hand.
Der Preis: 399,-€ ist sehr gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig. 
Zum Kinderwagen Set geht es HIER  
Man bekommt es auch in BLAU
Um komplett gerüstet zu sein, benötigt man einen Sommer - Winterfußsack für den Sportwagen, diese gibt es auch für den Autositz, für den Baby Aufsatz - die Liegewanne muss ein Kissen und eventuell eine wärmende Unterlage und ein Bezug für die Liegefläche angeschafft werden.

Das Kinderwagen Set wurde mir kosten-bedingungslos zum Test gestellt, was keinen Einfluss auf meine ehrliche Bewertung hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße