4. Juli 2013

Der Test, des Claustaler Classic alkoholfrei.



Lange hat es gedauert, bis er endlich hier war, gut verpackt und mit dabei Flaschenöffner in Form einer Medallie. Der Test ist für http://www.azscout.de/
Über Claustaler Classic alkoholfrei 
Clausthaler Classic Premium Alkoholfrei wird streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516 gebraut und enthält demnach nur Wasser, Hopfen(extrakt) und Gerstenmalz. 
Ein Bier darf dann als alkoholfreies Bier verkauft werden, wenn es unter der von der EU festgelegten Grenze von 0,5% vol. fällt. Das tut Clausthaler mit einem Restwert von 0,45%vol. Ein solcher Restalkoholwert hat laut einer wissenschaftlichen Untersuchung der Uni Frankfurt a. Main keine weiteren Auswirkungen auf den Körper. Bei reifen Bananen und Kefir liegt der Wert in etwa der der gleichen Höhe. 
Es gibt unterschiedliche Brauverfahren, um ein alkohlfreies bzw. alkoholarmes Bier herzustellen: 
Bei der einen Methode wird dem Bier der Alkohol am Ende entzogen.
Die andere Möglichkeit die ist das Stoppen der Gärung. Wie gemacht wird, kann auch unter den FAQ auf der Seite von Clausthaler nachgelesen werden. 

 Der Geschmack 

Claustaler ist leicht herb im Abgang, gut gekühlt schmeckt es am besten. 
 Die Krone
Schon beim Einschenken bildet sich eine schöne Krone, so wie es sich für ein Bier gehört, leider hat man nicht sehr lange etwas davon.
Der Test 

Genau so lange wie auf das Claustaler, haben wir auch auf den Sommer gewartet, als der Kasten kam, brachte er einige schöne Tage mit. Perfekt um Freunde und Verwannte zum Grillen und mittesten einzuladen. Gesagt getan, den Grill angezündet, zu einem Grillfest gehört einfach ein kühles gutes Bier dazu. Als dann unsere Gäste eintrudelten, stand das Bier schon in der Kühlbox im Garten. Klar wollten die erste auch schon ein Bier, es was sehr warm an diesem Tag. Meine Leute wissen schon immer, das wenn sie zu mir kommen, das dann meist ein Test ansteht, das es aber ausgerechnet ihr Bier sein muß, das wollten sie nicht sehr gerne mitmachen, Männer!!! Ich bleibe bei meinem Bier, wo hast du es versteckt, es gab aber kein anderes, ich kenne doch meine Lieben. Als dann mein Mann anfing ein Claustaler zu trinken, ließen die anderen es sich auch nicht nehmen, wenigstens mal zu probieren. Mein Mann hatte es vorher schon getrunken und war begeistert, das ein alkoholfreies so gut schmecken kann. Genauso erging es auch den Gästen, erst sich weigern und dann ein weiters wollen, ich fand es klasse, denn selbst am späten Abend, fragte keiner ob ich sie nach Hause fahre. Das ist schon ein guter Grund alkoholfreies Bier zu trinken. Ich glaub nach dem Geschmack brauche ich nicht fragen, der Kasten war schnell leer, gut das ich noch einen hinzu gekauft habe. Der Geschmack des Claustalers, ist sehr gut, es ist nicht so bitter wie manches andere, ich bin kein Biertrinker, eben weil es sehr bitter ist und ich viel zu schnell einen in der Krone habe. Ich bin dann auf ein Radler umgestiegen, das löscht auch den Durst. Das Claustaler aber ist richtig gut, ich mag es sehr gerne und meine Lieben mußte das auch zugeben. Man kann auch lustig sein und Spass haben ohne einen dicken Kopf am nächsten Morgen. Ich trinke sehr gerne mein Radler und mit Claustaler ist es ein perfektes Radler, der Geschmack ist sehr gut ich bleibe bei Claustaler, so kann ich so oft ich will ein Radler ohne Bedenken trinken.

Das Fazit 
Das es sich bei Claustaler Classic um ein alkoholfreies Bier handelt merkt man im Geschmack überhaupt nicht. Der Vorteil liegt auf der Hand, Bier trotz Auto, ist kein Thema mehr und es macht mit ihm genau so viel Spass wie mit einem ,,normalen Bier,,
Meine Gäste und wir sind begeistert und werden auf jeden Fall auch weiter trinken und kaufen. 
Danke das wir testen durften.

Clausthaler gibt es in den Sorten in der 0,5l-Flasche:
Clausthaler Classic (vollmundig würzig)
Clausthaler Extra-Herb (hopfenbetont)
Clausthaler Radler (Mix aus 60 % Zitronenlimonade und 40 % Clausthaler Classic) 
Der Preis für 20 Flaschen á 0,5 Liter liegt bei ca. 15,90 Euro inkl. Pfand.
Wir geben dem Claustaler Classic alkoholfrei 5 von 5 Sternen.


Kommentare:

  1. Hallo Biene,
    danke für den tollen Bericht! Heute habe ich erst wieder ein schönes, eiskaltes Clausthaler zum Kochen getrunken. Kann man mit Umdrehungen ja nicht machen...
    Viele Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bestimmt super angenehm, wo es gestern so heiß war.
      Alles Liebe
      Biene

      Löschen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße