3. März 2013

Vanish im Test





Die Anwendung
Die Anwendung des Vanish Oxi Action Pulvers ist ganz einfach, das Pulver in den Dosierlöffel geben und etwas Wasser dazu, dann auflösen lassen und den Fleck damit vorarbeiten.Ich gebe das Waschulver und Vanish direkt in die Trommel, das erspart die Reinigung, der Einspülkammer.




Die Waschleistung 
Ich habe ja keine kleinen Kinder mehr, das heißt aber noch 
lange nicht,das die Wäsche ohne Flecken ist.Flecken sind da nur keine Karotten oder andere Kleinkinder-Flecken.Bei uns sind es eher Tomatensoße oder Schokolade,solche Flecken, die ich sonnst immer einweichen mußte. Ganz schon arbeits-und zeitaufwendig und das, wo ich gerade hier für nicht so viel Zeit habe. Aber die Wäsche muß ja sauber und rein sein.Wer will schon im Büro eine weiße Bluse mit Flecken anziehen? Oder vergilbte Wäsche, das geht doch nicht, aber wenn man nicht das richtige Waschmittel oder die Zusätze hat, dann bleibt das leider nicht aus. Darum verwende ich nur gutes Waschmittel, egal ob flüssig oder Pulver. Mit den frischen Flecken, geht es noch ganz gut, aber eingetrocknette Flecken, mußten immer speziell behandelt werden. Nun kommt Vanish und ich bin sehr überrascht, wie gut es wirkt, ob zum Einweichen oder direkt in der Waschmaschiene, die Waschleistung ist sehr gut, die Flecken, welche Flecken? Mich hat Vanish überzeigt, schade das es das noch nicht gab, als meine Kinder klein waren,es hätte mir viel Arbeit erspart.

Das Fazit 
Mich hat Vanish überzeugt und ich werde es weiter verwenden.Ich kann Vanish sehr empfehlen.Gerade den jungen Muttis, die bekanntlich viel zu wenig Zeit für solche Flecken haben.Es ist schön, das sie diese Zeit nun für die Kinder oder die Familie haben.

Vielen Dank an die Empfehlerinnen, das ich testen durfte.Alles Liebe,Biene

Kommentare:

  1. Hi Biene,
    ich teste es ja auch, habe es bisher an extrem Flecken(Öl) probiert und bin von der Leistung bisher enttäuscht. Werde aber noch weiter mit anderen Flecken testen! Vielleicht kann es dann punkten.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kommt es auch auf das Waschmittel und die Temperatur an.
      Wer weis,
      L.G. Biene

      Löschen
  2. die karottenflecken meiner Jüngsten hat das Pulver leider nicht beim ersten mal geschafft,aber meine Weisswäsche und die Fussballklamotten der Jungs sind wieder richtig schön sauber geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Das Produkt selbst klingt vielversprechend, aber ... Eure Kommentare nicht wirklich. Scheinbar hält es nicht, was es verspricht. Schade eigentlich.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße