19. Juli 2013

Bertolli Olivenöl Spray im Test


kjero.com suchte Tester für das Bertolli Olivenöl Spray, ich hatte das Glück dabei zu sein.



Bertolli Spray Extra Vergine „Originale“
Dieses Spray enthält kaltgewonnenes natives Olivenöl extra mit dem klassischmediterranen Geschmack. Es enthält einen hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren und eignet sich besonders für kalte Gerichte, wie Salate und Caprese, oder das Abschmecken von Pizza und Pasta.
Bertolli Spray Olio di Oliva „Cucina“ 
Diese Version beinhaltet extra raffiniertes, gefiltertes und geschmacksneutrales Olivenöl. Dieses ist besonders hitzebeständig (bis 220 Grad, ab 170 Grad wird bereits die Frittiertemperatur erreicht) und eignet sich somit besonders für die Herstellung heißer Speisen, wie Pfannen- oder Ofengerichte.
Der Test  
wir verwenden in unserer Küche fast ausschließlich Ölivenöl, wobei wir das Glück haben, durch Verwandtschaft in Italien, immer selbst gepresstes Ölivenöl der Spitzenklasse zu bekommen. Darum sind wir auch etwas verwöhnt. Jedes Ölivenöl kommt uns nicht ins Haus. Bertolli ist da eine Ausnahme, qualitativ sehr hochwertig und sehr gut im Geschmack. Auch im Abgang ist es weder bitter noch das es nach minderwertigem Olivenöl schmeckt. Gerade im Salat oder kalten Gerichten, ist es besonders wichtig ein ,,GUTES,, Olivenöl zu verwenden, als Dressing im Salat oder in selbst eingelegtem Gemüse, hier fällt es sofort auf, wenn das Olivenöl nicht das beste ist. 
Das Bertolli jetzt ein Ölivenöl Spray auf den Markt gebracht hat, finde ich super praktisch, es vereinfacht den Umgang sehr. Es sprayt fein und man kann es gezielt aufsprühen. Eine Klasse Sache und super einfach zu Sprayen. 
 Ich mag es nicht so gerne, wenn mein Salat im Öl schwimmt, mit dem Spray kann sich jeder die Menge Olivenöl auf den Salat oder die Beilage sprayen wie er es gerne mag. Bei uns hat die Oliveöl-Sprayflasche schon ihren festen Platz auf dem Tisch gefunden. Das sich das Öl in einer Kunststofflasche befindet, fand ich am Anfang des Test nicht so gut, ich kenne es noch, wenn wir früher Olivenöl aus den Ferien mitgebracht haben und in extra dafür angepriesenen Kunststoffkanistern transportiert haben, das es manchmal der Fall war, das das Öl den Kunststoff-Geschmack angenommen hat, oder das Öl wurde schneller ranzig. Wir haben dann auf Edelstahl Fässchen umgestellt, so kann nicht mehr schief gehen. Nun da ich das Bertolliöl schon länger im Gebrauch habe, kann ich hier aber keine Geschmacksveränderung feststellen, im Gegenteil es ist sogar ganz praktisch, eine Glasflasche wäre viel schwerer im Gewicht und wenn sie mal herunter fällt, kann nicht passieren.
Bertolli Spray Olio di Oliva „Cucina“  
Es eignet sich besonders gut zu Braten und Kochen, wobei man beachten muss, das es sehr schnell heiß wird. Super praktisch auch hier das es ein Spray ist, so kann ich gezielt die Menge in die Pfanne geben, die ich brauche. Das Vorteilhafte an diesem Olivenöl ist, es spritzt nicht. Bei anderen Olivenölen ist es schnell passier, man legt das Bratgut in die Pfanne und kann dann nur noch in Deckung gehen, weil es so spritzt. Es ist geschmacksneutral, so das man fast alles damit Braten kann. 


Ich brauch auch keine konstante hoch Hitze, sobald die Temperatur erreicht ist, kann man sie runter drehen, das spart dann auch noch Energie. Bertolli Spray Olio di Oliva „Cucina“ , ist so vielseitig einsetzbar, ob in der Pfanne oder für Ofengerichte, mit dem Sprayer ist es immer gut und genau zu Sprayen. Super praktisch, wenn das Hähnchen im Backofen noch ein wenig Öl braucht um schön knusprig zu werden, zielgenau ohne den Bratraum zu verschmutzen kann ich es auf sprayen und brauche nicht 
mit einem Pinsel hantieren . Ich bin begeistert, es kann zu allem gegeben werden, ohne den eigentlichen Geschmack zu verfälschen.
Das Fazit 
Bertolli Olio die Oliva Spray Cucina  & Bertolli Extra Vergine Spray Originale haben mich voll und ganz überzeugt. Es hält was Bertolli verspricht, ist sehr vielseitig einsetzbar und kann immer gezielt aufgesprayt werden. Bertolli Olio die Oliva Spray Cucina ist das Olivenöl, mit dem wir weiter kochen und braten werden. Es ist geschmacksneutral und es spritzt nicht. Das Bertolli Spray Extra Vergine „Originale“ eignet sich besonders gut für Salate und kalte Gerichte, die sehr leichte Flasche liegt sehr gut in der Hand, das Sprayen ist kinderleicht. Super zu dosieren und zielgenau aufzusprayen. Sehr gut gerade in der italienischen Küche z.B. auf Caprese, hier mit zu viel Öl zu arbeiten, wäre ein ,, No Go,, ganz klasse auch für das Picknick, eine super saubere Lösung Olivenöl mitzunehmen. Beide Olivenöl-Sprays haben den Test bei uns außerordentlich gut bestanden. Ich empfehle es sehr gerne weiter und habe auch von meinen Mittestern, denen ich das Öl zum Test gegeben habe nur begeisterte Rückmeldungen bekommen.
Der Preis je 100ml / 3,49 Euro, ist gut, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
Danke an kjero.com und Bertolli das ich testen durfte.

http://www.kjero.com/produkte-testen/bertolli-olivenoel-sprays/

Kommentare:

  1. Hallo, durfte ja auch testen und bin ja ein viel Kocher. ich finde das für Salat z,B Ruccula mit Carpaccio nicht schlecht, gerade wenn man ihn auf einer Platte anrichtet sprüht man drauf und es ist gut .
    Allerdings ist es mir zu teuer. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    der Preis ist schon etwas hoch, aber ich finde es sehr praktisch.
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Biene,
    tolle Idee und eine hübsche Optik. Zum Salat- und Grillgut- Ansprühen stelle ich es mir super vor. In der Pfanne würde ich vielleicht trotzdem mein Öl aus der Flasche nehmen, weil es da ein bissl mehr sein darf.
    Aber: Carpaccio einsprühen wäre ja wohl klasse! Wir essen es sehr oft ganz klassisch mit Öl, Zwiebeln, gemahlenem Pfeffer und frischem Parmesan. Ich gebe meist einige Tropfen unseres hochwertigen Öls darauf und verteile es mit einem Backpinsel. Das ist immer sehr umständlich und das Spray wäre dazu einfach genial.

    Hab 'nen schönen Sonntag, bis bald und liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße