28. Februar 2013

Annett hat das Acitive Concentrate Sun Shield SPF 50 getestet



So, nun komme ich zur letzten Probe, die ich bekam und bewerten möchte. Es handelt sich dieses Mal um das Acitive Concentrate Sun Shield SPF 50.


Das Produkt verspricht einen intensiven Schutz von UVA- und UVB-Strahlung, der sich perfekt mit jeder Tagespflege kombinieren lässt. Es hilft, Sonnenbrand zu vermeiden, schützt vor UV-bedingter Hautalterung und eignet sich hervorragend zur Vorbeugung von Altersflecken, Fehlpigmentflecken und Fältchen.
Enthalten sind Rutin, Vitamin E und effektive UV-Filter im UVA- und UVB-Bereich. Es ist frei von Parfümöl, ätherischen Ölen, synthetischen Farbstoffen und Alkohol.
Den Schutz vor UVA- und UVB-Strahlung kann ich derzeit aufgrund der Jahreszeit nicht wirklich bewerten, aber doch dafür andere Faktoren. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass das wirklich der Richtigkeit entspricht und der hohe Lichtschutzfaktor für das Gesicht der optimale Schutz ist.
Meine Haut hat auch dieses Produkt sehr gut vertragen und keinerlei Probleme damit gehabt. Es zieht super ein und hinterläßt keinen Glanz, wie man es sonst von Sonnencremes kennt. Ein Make-up läßt sich gut danach auftragen. Für den Sommer ist diese Pflege perfekt.
Der Preis für 30ml mit 21,50 Euro ist recht teuer, so dass ich aufgrund dessen keine Höchstpunktzahl in diesem Punkt geben kann.

Mein Gesamt-Fazit:
Inhaltsstoffe: 5 von 5 Sternen
Hautverträglichkeit: 5 von 5 Sternen
Preis-Leistungsverhältnis: 3 von 5 Sternen
Vielen lieben Dank, liebe Biene, dass ich auch die Chance bekam, dieses Produkt zu testen.

Insgesamt muss ich sagen, dass Dr. Eckstein als Hersteller von Biokosmetik, wirklich super Produkte hat, die jedoch leider oft auch recht preisintensiv sind. Wenn man nicht so sehr aufs Geld achten muss, sind sie perfekt, für mich leider zum großen Teil ein bisschen zu teuer.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar. Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße